WeingutWeinhofmeisterei
Mathias Hirzberger

Mathias Hirtzbergers führt mit seiner Frau Hanna seit 2014 sein eigenes Weingut, die Weinhofmeisterei Mathias Hirtzberger. Seinen Fokus hat Mathias auf Grüner Veltliner und Riesling gelegt. Die Trauben wachsen rund um Wösendorf und somit in Weingärten, die Hirtzberger quasi von seinem schmucken Weingut aus im Blickwinkel hat.

Wappen-/LagenweineTraditionsbewusst und nachhaltig

Die Wappenweine »Stab«, »Treu«, »Greif« und »Zier« sind Ortsweine, deren Namen auf die lange Historie der Weinhofmeisterei von St. Florian und auf die klimatische und geologische Vielfalt der Gemeindelagen verweisen. Am Hangfuss gelegen ist der Kollmütz die Basis für einen sehr komplexen und mineralischen Grünen Veltliner, der seinen Kontrapunkt in einem zweiten dunkelfruchtigen Veltliner vom lössgeprägten Weingarten Spitaler findet. Noch deutlichere Gegensätze zeigen sich zwischen dem Riesling Bach, einer steilen und heißen Terrassenlage, und dem Riesling Kollmitz, einer hoch gelegenen, kargen Para­gneis-Verwitterungs-Riede – wobei überall die gleiche Devise gilt: durch akribisches Beobachten im Weingarten, nachhaltige Bodenpflege und gezielte Handarbeit die Charakteristika der Sorte zu betonen und dabei doch die subtilen Stimmen herauszuarbeiten, die jeden einzelnen Weingarten unverwechselbar machen. Durch selektive Handlese und schonendste Verarbeitung im Keller werden diese feinen Nuancen bewahrt und lassen sich auf beeindruckende Weise im Wein erschmecken. Traditionen sind Mathias wichtig, so verkorkt er ausnahmslos alle seine Weine.

Region
Wachau, Österreich
Adresse
Weinhofmeisterei Mathias Hirtzberger
Hauptstraße 142
3610 Wösendorf in der Wachau
Homepage
weinhofmeisterei.com