WeingutFeiler-Artinger

Das Traditionsweingut, erfolgreich geführt von Kurt & Katrin Feiler, befindet sich im Herz der Freistadt Rust in einem der historischen Bürgerhäuser. Die 26 Hektar Weingärten liegen rund um die Stadt an den sanften Hängen des „Ruster 
Hügellandes“ und werden seit 2008 bio-
dynamisch bewirtschaftet

Familienbetrieb in der 3. GenerationLiebe zur Natur

Das Weingut Feiler-Artinger ist ein tief in der Region und der Freistadt Rust verwurzelter Familienbetrieb. 1936 legten Gustav und Karoline Feiler den Grundstein mit dem Kauf des barocken Bürgerhauses in der Hauptstraße 3. Mit viel Fleiß und Geschick wurde aus fast nichts ein wachsender und florierender Betrieb, der in den 1980er-Jahren schon 18 Hektar Rebfläche umfasste. In zweiter Generation führte Hans Feiler den Betrieb mit seiner Gattin Inge und seiner Schwester Gertrude Artinger, daher auch ab 1985 der Doppelname. Seit 1994 arbeitet auch Sohn Kurt Feiler im Betrieb mit. Gemeinsam mit seiner Frau Katrin ist er seit 2013 für das Weingut hauptverantwortlich.

Einzigartig für Weinbaubetriebe ist die natürliche Pflege der Be
grünung mithilfe von Mutterkühen. Die Kühe beweiden im Winter die Weingärten. Sie düngen und liefern auch Mist für eigenen Kompost sowie das biodynamische Präparat »Horn-Mist«. Der historische Bestand von Weingartenpfirsich-
bäumen in den Rebzeilen werden von Kurt und Katrin ebenfalls sorgfältig gepflegt. Gut tausend dieser Obstbäume beleben malerisch das 
Landschaftsbild und dienen Insekten und Vögel als schützenswerter Lebensraum. Im Familienweingut Feiler-Artinger wird ehrwürdige Tradition 
mit Weitblick in die Zukunft verbunden, so 
zeugen alle hier entstehenden Weine von hoher 
Winzerkunst und Konzentration auf höchste 
Qualität im Einklang mit der Natur.

Region
Burgenland, Österreich
Adresse
Weingut Feiler-Artinger
Hauptstrasse 3
A-7071 Rust
Homepage
feiler-artinger.at