Wir über uns

Es begann mit einerWeinfreundschaft

Georges Spengler und Peter Birchler verband unter anderem die Leidenschaft für den Wein. Neben den klassischen Weinbauregionen Burgund und Bordeaux, schlug das Herz für den Wein aus Österreich im besondren für das Burgenland und die Wachau. 

Gründung derWeinWerkstatt

In den 1990er war es der Österreichische Süsswein, der es ihnen angetan hat. Sie zählten zu den Protagonisten der Lancierung österreichischer Weine auf dem Schweizer Markt. In den ersten Jahren waren Georges und Peter sehr umtriebig, so organisierten sie Wein Anlässe, Degustation etc. All dies führte dann zur Gründung der WeinWerkstatt im Jahr 1999.

Qualitätsorientierten Weinbau &Persönliche Beziehung

Seit Beginn der WeinWerkstatt war die Qualität des Weins und die persönliche Beziehung zum:r Winzer:in immer äusserst wichtig. Nur wenn beides stimmt, kann eine Geschäftliche Beziehung überhaupt entstehen. So entstanden mit der Zeit aus verlässlichen Geschäftspartner – langjährige Freundschaften. Auf diesem Fundament wuchs die WeinWerkstatt über die Jahre immer weiter, so kamen Weiss-& Rotweine aus diesen Regionen hinzu. Auch gab es immer wieder punktuelle genussvolle Ergänzungen aus anderen Regionen.

Kontinuität in diesemSinn und Geiste

Wie die Zeit vergeht, so zog sich Georges altersbedingt aus der WeinWerkstatt zurück. Peter hat die WeinWerkstatt dann ein paar Jahre alleine weitergeführt. Mit der Zeit hat sich eine Nachfolge aus seinem Weinfreundeskreis ergeben. Peter konnte Pascal Willisch für die Weiterführung der WeinWerkstatt begeistern. Peter & Pascal verband auch eine langjährig Weinfreundschaft. Seit Januar 2020 führt Pascal die WeinWerkstatt im Sinn & Geiste von Georges & Peter weiter, ergänzt mit eigenen Akzenten.

KontaktWeinWerkstatt GmbH

Alte Simplonstrasse 27
CH-3900 Brig-Glis

Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

[contact-form-7 id=»5″]