,

Cuvée 1217
extra brut 2018,
75 cl

Produzent/Weingut A-NOBIS Sektkellerei
Falstaff 93 Punkte
AWC Vienna Gold 2020

Elegant, trocken – unterlegt von feiner, delikater Säure, getragen von einem cremig-ausgewogenen Mousseux.

CHF 25.00

60 vorrätig

Land

Region

Produzent/Weingut

Flaschengrösse

Alkoholgehalt

Traubensorten

, , ,

Dosage

Restzucker

Säure

Allergene

Artikelnummer: AN-Cuvee-1217-extra-brut-2018-75 Kategorien: ,

1217 wurde Gols erstmals urkundlich erwähnt. 1217 steht gleichermaßen für die klare Herkunft sowie für kompromisslose Leidenschaft in der Versektung: das beste Traubenmaterial, schonend gepresst, durch die jahrzehntelange Erfahrung von Norbert Szigeti hingebungsvoll komponiert und erst nach langer Flaschenreife (2- 4 Jahre) in den Verkauf gebracht. Traditionell flaschenvergoren.

Farbe: typische Champagnerfarbe, leichtes leuchtendes helles Roségold.
Mousseux: feiner kompakter Schaum, beim Einschenken elegantes Perlenspiel im Glas.
Nase: Der frische Zitrusduft wird abgelöst von den Aromen der Linde. Diese Aromen vereinigen sich mit dem Duft der gelben Birne, die nach einiger Zeit abgelöst werden vom Duft der Mandarine. Im Glas entwickeln sich nach einer kleinen Wartezeit Düfte der Kirsche und der Rose.
Gaumen: Frisch am Gaumen, aber doch sehr langanhaltend harmonisch in einem eingebunden Säurespiel.
Trinkempfehlung: Immer, wenn man vom Leben umarmt wird.