,

Cuvée 1217
Blanc de Noirs
extra brut 2018, 75 cl

Produzent/Weingut A-NOBIS Sektkellerei
Falstaff 92 Punkte

Elegant, trocken – unterlegt von feiner, delikater Säure, getragen von einem cremig-ausgewogenen Mousseux.

CHF 25.00

60 vorrätig

Land

Region

Produzent/Weingut

Flaschengrösse

Alkoholgehalt

Traubensorten

, , ,

Dosage

Restzucker

Säure

Allergene

Artikelnummer: AN-Cuvee-1217-Blanc-de-Noirs-extra-brut-2018-75 Kategorien: ,

1217 wurde Gols erstmals urkundlich erwähnt. 1217 steht gleichermaßen für die klare Herkunft sowie für kompromisslose Leidenschaft in der Versektung: das beste Traubenmaterial, schonend gepresst, durch die jahrzehntelange Erfahrung von Norbert Szigeti hingebungsvoll komponiert und erst nach langer Flaschenreife (2- 4 Jahre) in den Verkauf gebracht. Traditionell flaschenvergoren.

Farbe: Elegantes, helles bronziertes Gold mit einem leuchtenden Kern.
Mousseux: Kompakter, langanhaltender Schaum. Feine Perlenketten, die zu einer eleganten Schaumkrone gelangen; das lebendige Mousseux zeugt von außergewöhnlicher Qualität.
Nase: Mineralische Feuersteinnoten, die dezent in feine Fruchtaromen von getrockneten, roten Früchten übergehen. Feingliedrige, reduktive Nase, die sich im Glas zu einem Strauß floraler Noten öffnet.
Gaumen: Elegant, trocken – unterlegt von feiner, delikater Säure, getragen von einem cremig-ausgewogenen Mousseux.
Trinkempfehlung: Immer, wenn man vom Leben umarmt wird.