,

Cuvée 1217
Blanc de Blancs
extra brut 2018, 75 cl

Produzent/Weingut A-NOBIS Sektkellerei
Falstaff 93 Punkte

Elegant, trocken – unterlegt von feiner, delikater Säure, getragen von einem cremig-ausgewogenen Mousseux.

CHF 25.00

60 vorrätig

Land

Region

Produzent/Weingut

Flaschengrösse

Alkoholgehalt

Traubensorten

,

Dosage

Restzucker

Säure

Allergene

Artikelnummer: AN-Cuvee-1217-Blanc-de-Blancs-extra-brut-2018-75 Kategorien: ,

1217 wurde Gols erstmals urkundlich erwähnt. 1217 steht gleichermaßen für die klare Herkunft sowie für kompromisslose Leidenschaft in der Versektung: das beste Traubenmaterial, schonend gepresst, durch die jahrzehntelange Erfahrung von Norbert Szigeti hingebungsvoll komponiert und erst nach langer Flaschenreife (2- 4 Jahre) in den Verkauf gebracht. Traditionell flaschenvergoren.

Farbe: hellgold mit funkelndem Kern
Mousseux: Dichter Schaum mit einer langanhaltenden Schaumkrone, sehr feines elegantes Perlenspiel. Verzaubert uns beim Zusehen.
Nase: Frische Fruchtigkeit. Die Linde- und Zitrusnote vom Chardonnay, die florale Note vom Welschriesling. Ein Strauß an frischen fruchtigen Aromen lassen uns ein zweites Glas trinken.
Gaumen: Fruchtig am Gaumen, langanhaltend, elegant. Der Restzucker (3 g – Extra Brut) ist perfekt ausbalanciert. Die fruchtige Säure verleiht ihm eine Eleganz, die getragen wird von einem feinen Mousseux.
Trinkempfehlung: Immer, wenn man vom Leben umarmt wird.