Prickelndes aus Österreich von A-Nobis

A-NOBIS (lat.: von uns): Der Name spiegelt die klare Herkunft wider. Das „A“ steht für Austria. Es handelt sich um ein österreichisches regionales Produkt, von der Traube bis hin zum fertigen Sekt in der Flasche. In NOBIS findet man auch die Initialen der Gründer: NOrbert und BIrgit Szigeti.

Römische Ausgrabungen

Es ist ein guter Boden, den Norbert und Birgit Szigeti für ihre neue Sektkellerei ausgewählt haben. Schon die Römer wussten das, denn sie hatten vor rund 2000 Jahren eine Siedlung errichtet. Herzstück war ein Tempel, der unter anderem dem Wein gewidmet war. Bei Grabungsarbeiten wurden zahlreiche römische Relikte entdeckt, die zum Teil in einem kleinen Museumsbereich am Sektgut A-Nobis zu sehen sein werden.

Green Building

In Zurndorf im Burgenland steht die neue Kellerei. Der Neubau wurde als «Green Building» geplant/gebaut. Die Bauweise zeichnet sich durch Effizienz hinsichtlich Wasser, Energie und Ressourcenverbrauch aus. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach macht den Betrieb nicht nur energieautark – der überschüssig produzierte Strom wird sogar ins öffentliche Netz eingespeist.  Der äussere Laubengang soll ebenso wie das Dach bepflanzt werden, dass ein grüner Kubus entsteht der zusammen mit der innovativen, begrünten Fassade als eine natürliche Klimaanlage wirkt. Auf demm Grundstück wird zudem ein 1,3 Hektar grosser Wald gepflanzt und vor dem Entrée wird ein Teich eingelassen. So wird die Sektellerei in den kommenden Jahren in Harmonie mit und in der Natur stehen.

Norbert Szigetiüber 30 Jahre Erfahrung

Seit mehr als 30 Jahren vinifiziert Norbert Schaumweine nach traditioneller Art auf höchstem Niveau. Seinen vielen Kontakten in der Champagne verdankt er ein einzigartiges Fachwissen. Die Sekte von Norbert sorgen unter Kennerinnen und Liebhabern hochwertiger Schaumweine ab der ersten Stunde für Aufsehen. Die Frucht der jeweiligen Traubensorten steht unverkennbar im Vordergrund. Dabei wirken die Schaumweine kühl und finessenreich und müssen sich vor edlen Champagnern keinesfalls verstecken. Alle Sekte werden nach der traditionellen Flaschengärmethode produziert. Die Flaschenlagerung auf der Hefe findet im neuen Keller unter idealen Bedingungen statt. In allen Produkten ist die hohe, homogene Qualität beeindruckend. Die Dosage ist bewusst tief angesetzt, dadurch wirken die Schaumweine straff und harmonisch.

A-NOBIS Sektkellerei